Dr. Sashka Gjorgjievska

Schulischer Werdegang

2001 - 2005 Zahntechnikerin

2005 - 2011 Zahnmedizinstudium an der Medizinischen Universität , Bulgarien

2013 Deutsche Approbation als Zahnärztin

2015 Curriculum Implantologie, Stuttgart

2016 Promotionsarbeit am Universitätsklikum Freiburg

2017 Teilnehmerin Master of Science für Kieferorthopädie

 

Fortbildungen

2012 Symposium zum Thema „Wissenschaftliche und gesundheitliche Aspekte der Parodontitis“

2012 Kongresse von Implantate und Implantatprothetik 

2013 Symposium zum Thema „Gegenwärtige Restaurationen und Methoden der Konservativen Zahnheilkunde“

2013 Symposium zum Thema „Behandlung  bei verschiedenen prothetischen Indikationen“

2014 „Konzept  zur Neustrukturierung des zahnärtzlichen Notfallsdienstes“

2015 „Richtlinien zur Systematischen Behandlung von Parodontopathien“

2015 Zertifikat  „Curriculum Implantologie  -  Systematische Therapieplanung / Fachgespräch“

2015 Zertifikat  „Curriculum Implantologie  -  Erhaltungstherapie bei Implantate / Abrechnung“

2015 Zertifikat  „Curriculum Implantologie  -  Augmentation Teil I“

2015 Zertifikat  „Curriculum Implantologie  -  Augmentation Teil II“

2015 Zertifikat  „Curriculum Implantologie  -  Implantate und Zahnersatz Teil I“

2015 Zertifikat  „ Curriculum Implantologie  -  Implantate und Zahnersatz Teil II“

2015 Zertifikat „Curriculum Implantologie  -  Präimplantologische  Diagnostik, Planung, Weichgewebemanagement“

2015 Zertifikat  „Curriculum Implantologie  -  Grundlagen der Implantologie“

2015 Zertifikat  „Curriculum Implantologie“

2016 „41. Jahrestagung des südbadischen Zahnärztinnen und Zahnärzte“

2017 „Der tägliche Kampf mit  den Indikationen  unter Berücksichtigung der richtigen Anwendung und der rechtlichen Aspekte“

2017 „42. Jahrestagung des südbadischen Zahnärztinnen und Zahnärzte“

 

Berufliche Erfahrung

2014 - 2015 Zahnärztin in einer Praxis in Deutschland

2012 - 2013 Zahnärztin in einer Praxis in Mazedonien

seit 2016 Angestellte Zahnärztin Gemeinschaftspraxis Dr. Schönfeld & Dr. Kassem

 

Promotion

2016 Promotionsarbeit am Universitätsklinikum Freiburg