Oralchirurgie

Die Oralchirurgie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin, die alle chirurgischen Eingriffe, die im Mundraum durchgeführt werden beinhaltet.Eingriffe zum Knochenaufbau und das Einbringen von Implantaten haben sich hierbei als eigenständige Behandlungsmethode durchgesetzt.

 

In unserer Zahnarztpraxis in Waldshut bieten wir folgende Leistungen an:

Entfernung von verlagerten und retinierten Zähnen

 

 

Weisheitszahnentfernung

Es gibt zwei Möglichkeiten der Weisheitszahnentfernung, je nach Wachstumsstadium des Zahnes. So kann der Weisheitszahn herkömmlich gezogen werden, wenn zumindest ein Teil der Zahnkrone über dem Zahnfleisch liegt. Ist der Weisheitszahn jedoch noch umgeben von Kieferknochen, kann der Zahn nur durch Entfernung des umliegenden Knochens entfernt werden. Dies nennt man Osteotomie. Beide Eingriffe können in der Regel unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

 

Vor dem Eingriff erhalten Sie ein ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch, bei dem alle Behandlungsschritte besprochen werden

 

Gründe für eine Weisheitszahnentfernung:

  • Erschwerter Zahndurchbruch
  • Zahn ist verlagert
  • Auf Empfehlung des Kieferorthopäden wegen Platzmangel
  • Tiefe Karies

 

 

Wurzelspitzenresektion

Bei einer Wurzelspitzenresektion wird der unterste Teil der Wurzel entfernt. Dies wird nötig, wenn z.B. eine Wurzelkanalbehandlung nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt hat und sich entzündetes Gewebe an der Spitze der Wurzel befindet. Dieses entzündete Gewebe wird entfernt und der Zahninnenraum gereinigt. Zum Schluss wird der verbleibende Hohlraum bakteriendicht versiegelt.

 

Gründe für eine Wurzelspitzenresektion:

 

  • Erfolglose Wurzelkanalbehandlung und Revision
  • Nicht aufzubereitende Wurzelkanäle
  • Fraktur an der Wurzelspitze
  • Zyste an der Wurzelspitze

 

Plastischer Verschluss der eröffneten Kieferhöhle

 

Lippenbandentfernung

Bei der Lippenbandentfernung wird das obere Lippenbändchen entfernt, wenn es eine Lücke zwischen den beiden oberen mittleren Schneidezähnen durch seine tief ansetzenden Fasern verursacht. Dieser kleine atraumatische chirurgische Eingriff wird meist bei Kindern zwischen dem 8.-9. Lebensjahr durchgeführt.

 

In unserer Zweitzahnarztpraxis in Kadelburg bieten wir zudem weitere oralchirurgische Leistungen an, die durch unseren Fachzahnarzt für Oralchirurgie Dr. Ahmad Kassem und unseren angestellten Zahnarzt Bassel Ayoub, der den Master of Science für Oralchirurgie absolviert, durchgeführt.

 

In unserer Zahnarztpraxis in Kadelburg bieten wir zusätzlich folgende Leistungen an:

 

  • Knochen aufbauende und Gewebe aufbauende Verfahren
  • Freilegung verlagerter Zähne
  • Chirurgische Parodontal Therapien
  • Präprothetische Chirurgie
  • Replantation von Zähnen
  • Schleimhaut Transplantate
  • Biopsien
  • Operative Behandlung von Zysten
  • Sinuslift

 

Kadelburger Homepage

 

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und lernen Sie uns kennen!

Termin vereinbaren